10.06.19

Die Findungskommission: Aufruf zur Kirchenwahl

Erfahrene Gemeindeglieder haben sich bereit erklärt, als Findungskommission den Kirchengemeinderat bei der Suche nach Kandidatinnen und Kandidaten zu unterstützen. Die Findungskommission wendet sich mit einem Aufruf an die Gemeinde.

Am 1. Dezember 2019 ist Kirchenwahl in der Evangelischen Landeskirche Württemberg. Da wählen auch wir in unserer Kirchengemeinde Neusatz-Rotensol einen neuen Kirchengemeinderat. Deshalb suchen wir Gemeindeglieder, denen unsere Gemeinde wichtig ist und die gerne mithelfen wollen, dass die einmalig gute und Hoffnung machende Botschaft von Jesus Christus in unserer Gemeinde und darüber hinaus verbreitet und gelebt werden kann.

 

Es wäre ganz wunderbar, wenn sich Menschen finden würden, die als Kirchengemeinderätin und Kirchengemeinderat kandidieren. Vielleicht liegt Ihnen die Jugend unserer Gemeinde am Herzen und Sie möchten mithelfen, dass es wieder Kindergottesdienste und mehr Familiengottesdienste gibt. Vielleicht sind Ihnen junge Familien besonders wichtig und Sie möchten, dass die Kirchengemeinde diese auf neue Weise unterstützt. Oder vielleicht liegt Ihnen der Erhalt und die Betreuung unserer Kirchengebäude besonders am Herzen. Als Kirchengemeinderäte können Sie bei all diesen und noch vielen anderen Fragen ihre Ideen einbringen und mitbestimmen.

 

Natürlich ist das eine verantwortungsvolle Aufgabe und erfordert auch einigen Aufwand an Zeit. Außer in der Sommerpause findet regelmäßig jeden Monat eine Kirchengemeinderatsitzung statt und natürlich ist die Wahlperiode mit sechs Jahren auch ungewöhnlich lang. Aber die Freude an dieser Arbeit kann manches ausgleichen.

 

Falls Sie sich vorstellen können ein solches Amt zu über-nehmen und noch mehr wissen möchten, sind wir gerne zu einem Gespräch bereit.

 

Marie MattuschTel. 07083 3453
Rainer MerkleTel. 07083 3761
Barbara PollackTel. 07083 2934
Hans Friedrich ScheederTel. 07083 3150