11.03.21

Gottesdienste wieder in den Kirchen

Ab dem 14. März, dem Sonntag Lätare (d.h. "Freut euch") finden die Gottesdienste in der Evangelischen Verbundkirchengemeinde wieder zu den üblichen Zeiten in den Kirchen statt. Es gelten weiter die Corona-Regeln. Deshalb sollen alle Gottesdienstbesucher/innen eine Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen.

Der Gottesdienst in Dobel wird über MS Teams ins Internet übertragen. Den Zugangs-Link verschickt das Pfarramt - wie inzwischen gewohnt - am Tag vorher. Wer die Einladung bekommen möchte, aber noch nicht auf der Liste steht, kann gern eine eMail ans Pfarramt schreiben.

 

In Neusatz und Rotensol sollen die Gottesdienste wieder im Wechsel stattfinden; es geht in Rotensol los (weiter siehe den Gottesdienstplan hier).

 

Weiterhin stellt die Verbundkirchengemeinde ein Manuskript des Gottesdienstes ins Internet ein (siehe hier). Gemeindeglieder, die keinen Internetzugang haben, können in Neusatz und Rotensol einen Ausdruck gebracht bekommen; in Dobel liegen Ausdrucke in der Kirche aus.